Geschichtete Composite-Restauration


sind die preiswerte Alternative zu laborgefertigten Füllungen aus Gold oder Keramik.

Die Ästhetik ist sehr gut, da es heute schon viele verschiedene Kunststofffarben gibt, um Ihrer individuellen Farbe so nahe wie möglich zu kommen.

In mehreren kleinen Schichten wird das Composite-Material in den Zahn eingebracht.

Die Haltbarkeit ist auf Grund des hohen Kaudrucks der hinteren großen Backenzähne allerdings begrenzt.